Sansibear
section background

Latest News

Wir sind zurück vom F3B Worldcup

Wir sind zurück vom F3B Worldcup

Um einen riesigen Schatz an Erfahrungen reicher sind wir aus Holland zurück. Bei Wetter von “hardcore” bis “softeis” wurde unter anderem ein neuer Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Naoto Sakurai übertraf mit seinen 12.33 Sek. Alle Erwartungen des Tages. Mit einigen wetterbedingten Rötungen im Gesicht sitzen wir nun wieder am Schreibtisch und an der Werkbank. Wir bedanken uns beim argentinischen Team für das Vertrauen und ein einmaliges Erlebnis.

Nächster Termin: ProWing Süd (Flugplatz Lahr)

In Neuigkeiten
sansibearWir sind zurück vom F3B Worldcup
sansibear

Sein Kinderzimmer hatte Henning Schmidt direkt neben der Modellbauwerksatt seinen Vaters. In der wurden zunächst Motormodelle, später jedoch nur noch Segleflugzeuge gebaut. Vom Formenbau, über den Flächenbau bis hin zum Ausbau und Finish von Scale Seglern ist hier alles passiert. Und damit der kleine Junge in der Werksatt nicht stört gibt Papa ihm Balsareste und sagt, "Bau ein Flugzeug das fliegt". Sie flogen tatsächlich und so erfuhr man schon im Kindesalter die Grundlagen der Aerodynamic. Der Zusammenhang EWD/Schwerpunkt wurde also erfahren. Mitte der 80er wechselte der Vater in die manntragende Segelfliegerei und Henning Schmidt begann seine Ausbildung in verschiedensten Bereichen. Ein Teil war das Erlernen des Schreinerberufs sowie eine Ausbildung in der Gestaltungslehre. Read more

X